homöopathie logo

 

 

 

 

 

 

Dosierung Homöopathie

Grundlagen Homöopathie

Was ist Homöopathie?

Naturheilverfahren Überblick

Schüssler-Salze

Heilpflanzen


Erkrankungen

Allergien

Atemwege

Bewegungsapparat

Gynäkologie

Hals-Nase-Ohren

Haut

Herz-Kreislauf

Infektionen

Kopf-Nerven

Magen-Darm

Mund-Rachen

Niere-Blase

Johanniskraut - Hypericum perforatum

Johanniskraut-hypericum-perforatumJeder 5. Erwerbstätige war mindestens einmal psychisch krank. Und: Frauen sind doppelt so häufig krank wie Männer. Dies sind die Ergebnisse des Gesundheitsreports 2008 der TK.

Depressionen sind also keine Seltenheit, im Gegenteil. Ständiger Stress, schwierige Beziehungen und belastende Lebensumstände sind mögliche Auslöser. Meist kommen mehrere Faktoren zusammen und bringen uns aus dem seelischen Gleichgewicht.

Seit langer Zeit wird Johanniskraut in solchen Situationen eingesetzt. Im Mittelalter beschrieb Paracelsus Johanniskraut als starkes Mittel gegen "die melancholischen Gedanken". In den leuchtend gelben Blüten sahen die Menschen die eingefangene Kraft der Sonne.

Wo kann Johanniskraut helfen?
Die besonderen Wirkstoffe in Johanniskraut erhöhen die Konzentration der Neurotransmitter, der "Glücks"botenstoffe im Gehirn. Auf diese Weise bessert Johanniskraut die Stimmung und erhöht die emotionale Belastbarkeit.

Johanniskraut hilft den Teufelskreis von Stress, gedrückter Stimmung und Schmerzen zu durchbrechen. Denn auch Nervosität, Schlafstörungen und psychovegetative Symptome (körperliche und nervöse Beschwerden ohne organische Ursache, z. B. Gereiztheit, Magen-, Kopf- oder Rückenschmerzen, Herzbeschwerden), die häufig in Verbindung mit psychischen Belastungen auftreten, werden gebessert.

Johanniskrautextrakte sind geeignet zur Behandlung leichter bis mittelschwerer depressiver Verstimmungen.
Die Wirkung tritt nicht sofort ein, sondern baut sich langsam auf, so dass der Behandlungserfolg erst nach 4-6 Wochen beurteilt werden kann.

Das aus den frischen Blüten gewonnene Johannisöl (Rotöl) besitzt eine andere Zusammensetzung und wird äußerlich zur Behandlung von Schmerzen, Prellungen und Entzündungen verwendet.

Worauf ist unbedingt zu achten?

Zubereitungenaus dem Johanniskraut können die Lichtempfindlichkeit der Haut verstärken. Daher sollte je nach Dosierung und individueller Empfindlichkeit Sonneneinstrahlung vermieden werden bzw. auf guten Sonnenschutz geachtet werden.

Johanniskrautpräparate dürfen nicht ohne ärztlichen Rat während Schwangerschaft und Stillzeit eingenommen werden, da es hierzu nur unzureichend Erfahrung gibt.

Für Johanniskraut sind einige Wechselwirkungen beschrieben und eine gleichzeitige Einnahme mit anderen Medikamenten kann die Wirkungen in erheblichem Maße beeinflussen. Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker um Rat, wenn Sie bereits Medikamente einnehmen und eine Behandlung mit Johanniskraut beginnen wollen, bzw. informieren Sie Ihren Arzt über eine Einnahme, wenn Sie Medikamente verordnet bekommen.

Johanniskrautpräparate in unserem Shop:
Johanniskraut Ratiopharm 425mg Hartkapseln
Felis 650 Filmtabletten
Felis 425 Kapseln
Johanniskraut AL Kapseln
Sidroga Johanniskraut Filterbeutel
Johanniskraut Sandoz 425 mg Kapseln
Hyperforat 250 mg Filmtabletten
Laif 900 Balance Filmtabletten
Jarsin 750 mg Tabletten ueberzogen
Hewepsychon UNO 425 Dragees
Kira 300 mg Dragees
Neuroplant Aktiv Filmtabletten

zurück

Heilpflanzen

Aloe

Arnika

Artischocke

Baldrian

Bärentraube

Bärlauch

Brennessel

Ceylon-Zimtbaum

Efeu

Eukalyptus

Flohsamen

Ginkgo

Hefe, medizinische

Hopfen

Ingwer

Johanniskraut

Kamille

Knoblauch

Mäusedorn

Mariendistel

Melisse

Mistel

Mönchspfeffer

Myrrhenbaum

Nachtkerze

Niembaum

Pfefferminze

Sägepalme

Salbei

Sojabohne

Sonnenhut

Spargel

Sternanis

Teufelskralle

Traubensilberkerze

Weide

Weihrauchbaum

Weißdorn

Zwiebel

Homöopathie-Portal

TOP-Seiten

Unsere Seiten

Soziale Netzwerke

Startseite
Kontakt
Impressum und AGB Datenschutzerklärung
Bildernachweis

Naturheilverfahren
Schüssler-Salze
Heilpflanzen
Homöopathie
Allergie

Versandapotheke 1-Apo.de
Sonnen-Apotheke
Familien- und Paarberatung Bergkamen
Ärztehaus
Gesundheitsindex

Twitter
Facebook
Qype
Gesundheitsblog

 

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von homoeapathie-1-apo.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.