homöopathie logo

 

 

 

 

 

 

Dosierung Homöopathie

Grundlagen Homöopathie

Was ist Homöopathie?

Naturheilverfahren Überblick

Schüssler-Salze

Heilpflanzen


Erkrankungen

Allergien

Atemwege

Bewegungsapparat

Gynäkologie

Hals-Nase-Ohren

Haut

Herz-Kreislauf

Infektionen

Kopf-Nerven

Magen-Darm

Mund-Rachen

Niere-Blase

Melisse (Zitronenmelisse) - Melissa officinalis L.

Die ursprünglich im östlichen Mittelmeergebiet und Westasien beheimatete Zitronenmelisse wird schon seit dem griechisch-römischen Altertum als Heilpflanze, aber auch als „Bienenweide“ verwendet.
Die ausdauernde Pflanze wird bis zu 90 cm hoch, die Blätter riechen und schmecken vor der Blüte zitronenartig. Die gestielten, am Rand kerbig-gesägten Blätter sind am 4-kantigen Stängel gekreuzt gegenständig angeordnet. Die kleinen, blassen Lippenblüten sitzen in den Blattachseln. Verwechslungen mit der Zitronenkatzenminze können vorkommen.
Medizinisch verwendet werden die Blätter und das daraus gewonnene ätherische Öl.
Die Zitronenmelisse wird auch in der Küche zum Würzen von Süßspeisen und Getränken geschätzt.

Anwendung:

Verwendet werden die vor der Blüte gesammelten und getrockneten Blätter. Die Droge enthält neben den typischen Lamiaceen-Gerbstoffen und Phenolsäuren (Rosmarinsäure), ein ätherisches Öl u.a. mit den Terpenaldhyden Citral und Citronellal, die für den zitronenartigen Geruch verantwortlich sind sowie glykosidisch gebundene flüchtige Substanzen.
Die Melisse wirkt krampflösend, beruhigend und antiviral. Sie wird daher alleine oder in Kombination mit anderen sedativ wirkenden Pflanzenauszügen bei nervös bedingten Einschlaf- sowie funktionellen Magen- und Darmstörungen eingesetzt. Da insbesondere bei höherer Dosierung nicht ausgeschlossen werden kann, dass durch die Einnahme die Reaktionsfähigkeit beeinträchtigt wird, sollte dies z.B. beim Führen von Kraftfahrzeugen berücksichtigt werden (s. Hinweise).
In der Aromatherapie wird Melissenöl ebenfalls bei Unruhezuständen und Schlaflosigkeit verwendet.
In Laborversuchen wurde eine Wirkung von Melissenextrakten auf die Schilddrüse festgestellt, so dass ein Einfluss auf eine Therapie mit Schilddrüsenhormonen nicht ausgeschlossen werden kann.

Äußerlich werden Zubereitungen aus Melissenblätter in Form von Salben zur Behandlung von Herpesinfektionen der Haut („Fieberbläschen“) angewandt. Für den Therapieerfolg ist allerdings eine rechtzeitige, d.h. sofort nach Auftreten der ersten Symptome, Behandlung entscheidend. Prophylaktisch angewandt kann u.U. sogar ein Rezidiv verhindert werden.

Als Gewürz werden wegen des hohen Gehaltes an ätherischen Ölen vor allem frische Blätter verwendet.

Zubereitungen:
Zitronenmelisse ist in vielen Fertigarzneimitteln gegen Schlafstörungen, Unruhezuständen sowie Magen- und Darmmitteln häufig mit weiteren Pflanzenauszügen enthalten.
Ferner gibt es Salben und Badezusätze mit Melissenauszügen oder Melissenöl. Melissenöl wird aus Kostengründen häufig ersetzt durch Citronellöl, dem “indischen” Melissenöl oder Lemongrasöl, das aus anderen Pflanzen gewonnen wird und ebenfalls zitronenartig duftet.
Melisse ist auch ein Bestandteil von Melissengeist oder Karmelitergeist, die schon seit langem als Hausmittel für verschiedene Beschwerden Verwendung finden.

Melissepräparate in unserem Shop:
Lomaherpan Creme
Sidroga Melissenblaettertee Filterbeutel
BAD Heilbrunner Tee Melisse Beutel
Balsamischer Melissengeist
Fette Totes Meer Salz + melissenoelbad Nachtruhe
Baldriparan zur Beruhigung Tabletten
 

zurück

Heilpflanzen

Aloe

Arnika

Artischocke

Baldrian

Bärentraube

Bärlauch

Brennessel

Ceylon-Zimtbaum

Efeu

Eukalyptus

Flohsamen

Ginkgo

Hefe, medizinische

Hopfen

Ingwer

Johanniskraut

Kamille

Knoblauch

Mäusedorn

Mariendistel

Melisse

Mistel

Mönchspfeffer

Myrrhenbaum

Nachtkerze

Niembaum

Pfefferminze

Sägepalme

Salbei

Sojabohne

Sonnenhut

Spargel

Sternanis

Teufelskralle

Traubensilberkerze

Weide

Weihrauchbaum

Weißdorn

Zwiebel

Homöopathie-Portal

TOP-Seiten

Unsere Seiten

Soziale Netzwerke

Startseite
Kontakt
Impressum und AGB Datenschutzerklärung
Bildernachweis

Naturheilverfahren
Schüssler-Salze
Heilpflanzen
Homöopathie
Allergie

Versandapotheke 1-Apo.de
Sonnen-Apotheke
Familien- und Paarberatung Bergkamen
Ärztehaus
Gesundheitsindex

Twitter
Facebook
Qype
Gesundheitsblog

 

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von homoeapathie-1-apo.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.